Berg - und Hüttenarbeiterverein St. Barbara Ensdorf 1873 e.V.
Agricola - 2014
Übereichung der Agricola Plakette durch die Ministerpräsidentin des Saarlandes Auf der zentralen Barbarafeier der Landesregierung des Saarlandes in Göttelborn  wurde dem Berg u. Hüttenarbeiterverein St. Barbara Ensdorf 1873 e.V. die Agricola- Plakette durch die Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer überreicht. Diese Plakette ist in Zusammenarbeit mit dem Landesverband der Bergmann-, Hütten- und Knappenvereine  des Saarlandes und der Landesregierung des Saarlandes entstanden. Sie wird allen Bergmännischen Traditionsvereinen übereicht, die über Jahre schon die Tradition pflegen und aktiv weiterführen. Georg Agricola lebte von 1494 bis 1555, er galt als wissenschaftlicher Begründer der Bergbau – und Hüttenkunde. Er verfasste auch eines der ersten technologischen Bücher auf dem Gebiet des Montanwesens. Dort beschrieb er systematisch in Wort und Bild die Arbeit der Berg- und Hüttenleute im 16. Jahrhundert. Seine Bücher galten als Grundlage für die Arbeit vieler Berg- und Hüttenleute. Vielen  herzlichen Dank an alle die in unserem Verein schon über 140 Jahre die Bergmännische Tradition pflegen und aktiv ausüben.  In Anbetracht dieser Leistung haben wir gerne diese Plakette entgegen genommen und werden auch in Zukunft die Bergmännische Tradition  mit unserem Verein leben.